Girl´s Day an der Fakultät Bau-Wasser-Boden

20 Mädchen im Alter von 10 bis 16 aus den Landkreisen Celle, Gifhorn, Lüchow-Dannenberg, Uelzen, dem Heidekreis und aus der Region Hannover besuchten am 28. April die Fakultät Bau-Wasser-Boden am Campus Suderburg.

An fünf unterschiedlichen Stationen erlebten die Teilnehmerinnen, was es während eines Studiums am Campus Suderburg alles “zu erleben gibt“. Im Zuge dessen erhielten sie Antworten auf folgende Fragen:

• Womit kann ich Höhenunterschiede millimetergenau messen?
• Wasseruntersuchung: Habe ich weiches oder hartes Wasser zu Hause?
• Wie programmiere ich einen Roboter so, dass er eine Dose vom Tisch stoßen kann?
• Kläranlage unterm Mikroskop, ist Abwasser lebendig?
• 3D-Drucker: Wie entsteht ein Schlüsselanhänger?

“Ich fand’s toll und würde gern nochmal wiederkommen!“, das sagte die 10-jährige Emily Witthus von der KGS Bad Bevensen nach der Veranstaltung.

 


Junge Besucherinnen im Labor der Fakultät Bau-Wasser-Boden.

Foto: M. Hamama

Text: M. Hamama/vh


Vera Huber | Thu Jul 07 09:55:33 CEST 2016