Suderburg

Absolventinnen und Absolventen feiern Hochschulabschluss

72_Absolventen_Suderburg

Im Studienjahr 2016/17 haben insgesamt 157 junge Frauen und Männer ihr Studium an der Fakultät Handel und Soziale Arbeit der Ostfalia Hochschule am Campus Suderburg beendet. Am 22. September hieß es „Abschied nehmen und Durchstarten für die Zukunft“. Die Absolventinnen und Absolventen trafen sich noch einmal auf dem Campus Suderburg, um gemeinsam ihren Studienabschluss mit ihren Lehrenden, Eltern sowie Freunden zu feiern.

Sowohl die Präsidentin der Ostfalia Hochschule, Prof. Dr. Rosemarie Karger sowie Prof. Dr. Waldeer, Dekan der Fakultät Handel und Soziale Arbeit, gratulierten den Absolventinnen und Absolventen in ihren Grußworten herzlich zum Studienerfolg. Glückwünsche seitens der Stadt Suderburg überbrachte der Bürgermeister Hans-Hermann Hoff.
Prof. Stefan Müller-Teusler, Geschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Niedersachsen e.V. hielt die Festrede.

Auszeichnungen in Form von Sachpreisen gab es bei der Veranstaltung für die besten Absolventinnen und Absolventen:

  • Soziale Arbeit: Tobias Schöck
    Thema: Systemtheoretische Beobachtung: Möglichkeiten und Risiken für die Soziale Arbeit
  • Handel und Logistik: Benjamin Silbermann
    Thema: Möglichkeiten zur Optimierung der Kommissionier- und Lagerprozesse im Zuge eines Standortwechsels am Beispiel der Trensco GmbH
  • Online-Studiengang Betriebswirtschaftslehre: Jana Hülsebusch
    Thema: Die Nutzung von Instagram als Kommunikationsinstrument in der Lebensmittelbranche am Beispiel der Top-Marken 2016

 

Einen weiteren Höhepunkt der Veranstaltung stellt die Ernennung von Herrn Dipl. Mathematiker Reiner Ebling zum Honorarprofessor der Ostfalia Hochschule dar. Herr Ebling hat mit großem Engagement und Erfolg den Studierenden des für die Region richtungsweisenden Studienangebots „Handel und Logistik“ die Grundlagen von Logistik und Logistikmanagement gelehrt.

Musikalisch begleitete die Big Band des Herzog-Ernst-Gymnasiums die Feier.

Foto (Ostfalia): Die Absolventinnen und Absolventen bei ihrer Verabschiedung am Campus Suderburg gemeinsam mit Ostfalia-Präsidentin Prof. Rosemarie Karger (zweite von rechts).


Vera Huber | Wed Oct 11 16:32:32 CEST 2017