Fakultät Informatik

Einführung in die Informatik

Ostfalia Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Studiengang Informatik (B.Sc.), IT-Management (B.A.)
Modul Grundlagen der Informatik
Lehrveranstaltung Einführung in die Informatik
Semester Dauer (Sem.) Häfigkeit
(pro Jahr)
Art ECTS-
Punkte
Studentische
Arbeitsbelastung
1 1 2 Pflicht 5

150h, davon
ca. 40% Kontaktstudium,
ca. 60% Eigenstudium

Voraus-setzungen für die Teilnahme

Verwend-barkeit

Prüfungsform / Prüfungs- dauer (Voraussetzung für die Vergabe von ECTS-Punkten) Vorgesehene Lehr- und Lernmethoden/-formen Modulverant-wortliche(r)
 keine keine Besonderheiten Modulprüfung:
Klausur 1,5h
Vorlesung (4 SWS) W. Pekrun
Kompetenzziele

Studierende

  • verstehen und verwenden grundlegende Begriffe und Zusammenhänge der Informatik
  • kennen wichtige Teilgebiete der Informatik
  • diskutieren zu allgemeinen informatikbezogenen Themen
Lehrinhalte
  • Einführung grundlegender Begriffe und Zusammenhänge der Informatik und informeller Überblick über die Informatik
  • Geschichte der Informatik
  • Das Wesen der Informatik als Wissenschaft und Technik
  • Einige Grundbegriffe („Datum“, „Algorithmus“, „Information“, u.a.)
  • Zahlen und Zeichensysteme, Zahldarstellungen
  • Technische Informatik
  • Praktische Informatik
  • Theoretische Informatik
  • Angewandte Informatik
  • Informatik und Gesellschaft
Literatur
  • Rechenberg, Peter: Was ist Informatik? 3rd Ed. 2000.