Fakultät Informatik

Prüfungsordnungen und Modulhandbücher

Neu ab WS 2018/19 für alle Präsenzstudiengänge (Erstsemester; höhere Semester (Master) müssen einen Antrag stellen, wenn sie wechseln möchten):

 

Änderungen vorbehalten:

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Studienanfänger VOR WS 2018/19

Bitte wählen Sie Ihren Studiengang aus, um zu den entsprechenden Informationen zu gelangen:

 

* Informatik /Informatik im Praxisverbund (Bachelor of Science)

* IT-Management (Bachelor of Arts)

* Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Science)

* Informatik (Master of Science)

* Medieninformatik Online (Bachelor of Science)

* Wirtschaftsinformatik Online (Bachelor of Science)

* Medieninformatik Online (Master of Science)

* Wirtschaftsinformatik Online (Master of Science)

* Informatik / Techn. Informatik (Bachelor/Master of Science) (auslaufend)

* Praktische Informatik / Technische Informatik / Medieninformatik (Diplom) (auslaufend)

Informatik / Informatik im Praxisverbund (Bachelor of Science)

Immatrikulationszeitraum Dokument Beschreibung
ab SoSe-2013 Prüfungsordnung 2013
Änderung vom 02.10.2014
 
ab WS-2010 bis einschl. WS-2012 Prüfungsordnung 2010
Änderung vom 02.10.2014
Siehe auch: Verkündungsblatt
ab WS-2010

Modulhandbuch Bachelor Informatik / IT-Management 2013

Modulhandbuch

Siehe auch Hinweise am Ende dieser Seite

Curriculum und Beschreibung Lehrveranstaltungen; Akkreditierung;
Hinweis: Bei Inkonsistenzen zwischen dem Modulhandbuch und der Prüfungsordnung gilt die Prüfungsordnung

 

IT-Management (Bachelor of Arts)

Immatrikulationszeitraum Dokument Beschreibung
ab SoSe-2013 Prüfungsordnung 2013
Änderung vom 02.10.2014
 
ab WS-2010 bis einschl. WS-2012 Prüfungsordnung 2010
Änderung vom 02.10.2014
Siehe auch: Verkündungsblatt
ab WS-2010

Modulhandbuch Bachelor Informatik / IT-Management 2013

Modulhandbuch

Curriculum und Beschreibung Lehrveranstaltungen; Akkreditierung;
Hinweis: Bei Inkonsistenzen zwischen dem Modulhandbuch und der Prüfungsordnung gilt die Prüfungsordnung

 

Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Science)

Immatrikulationszeitraum Dokument Beschreibung
ab WS-2012 Prüfungsordnung 2012 Siehe auch: Verkündungsblatt
ab WS-2012

Modulhandbuch

Modulhandbuch

Curriculum und Beschreibung Lehrveranstaltungen;
Akkeditierung und Änderungsanzeige für Wolfenbüttel;
Hinweis: Bei Inkonsistenzen zwischen dem Modulhandbuch und der Prüfungsordnung gilt die Prüfungsordnung

ab WS-2012

Zulassungsordnung

Siehe auch Hinweise am Ende dieser Seite

Ordnung über das Auswahlverfahren für die zulassungsbeschränkten grundständigen
Studiengänge

 

Informatik (Master of Science)

Immatrikulationszeitraum Dokument Beschreibung
ab SoSe-2013 Prüfungsordnung 2013 Hinweis: Im Master-Bereich sind keine Änderung zur vorherigen enthalten
ab WS-2010 bis einschl. WS-2012 Prüfungsordnung 2010 Siehe auch: Verkündungsblatt
ab WS-2010

Zugangsordnung

Siehe auch Hinweise am Ende dieser Seite

Ordnung über besondere Zugangsvoraussetzungen für den Master-Studiengang „Informatik“ in der Fakultät Informatik an der Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel
ab WS-2010

Modulhandbuch Master Informatik 2012

Modulhandbuch

Curriculum und Beschreibung Lehrveranstaltungen; Akkreditierung;
Hinweis: Bei Inkonsistenzen zwischen dem Modulhandbuch und der Prüfungsordnung gilt die Prüfungsordnung

 

Medieninformatik Online (Bachelor fo Science)

Immatrikulationszeitraum Dokument Beschreibung
ab WS-2015 Modulhandbuch 2013 v. 29.09.2015 2 Wahlpflichtfächer ergänzt
ab WS-2013 Prüfungsordnung 2013  
ab WS-2013 Modulhandbuch 2013 Curriculum und Beschreibung Lehrveranstaltungen - Vorabversion; Akkreditierung;
Hinweis: Bei Inkonsistenzen zwischen dem Modulhandbuch und der Prüfungsordnung gilt die Prüfungsordnung
ab WS-2008 Prüfungsordnung 2008 siehe auch: Verkündungsblatt
ab WS-2008 Modulhandbuch Curriculum und Beschreibung Lehrveranstaltungen
Hinweis: Bei Inkonsistenzen zwischen dem Modulhandbuch und der Prüfungsordnung gilt die Prüfungsordnung
bis SoSe-2008 Prüfungsordnung 2003  

 

Wirtschaftsinformatik Online (Bachelor of Science)

Immatrikulationszeitraum Dokument Beschreibung
ab WS-2016 Modulhandbuch 2016

Das 5. Semester beinhaltet auch die Beschreibungen der Wahlpflichfächer.

Hinweis: Bei Inkonsistenzen zwischen dem Modulhandbuch und der Prüfungsordnung gilt die Prüfungsordnung

ab WS-2016 Prüfungsordnung 2016  
ab WS-2015 Modulhandbuch v. 16.12.2015 2 Wahlpflichtfächer ergänzt
ab WS-2008 Prüfungsordnung 2008 siehe auch: Verkündungsblatt
ab WS-2008 Modulhandbuch Curriculum und Beschreibung Lehrveranstaltungen; Akkreditierung;
Hinweis: Bei Inkonsistenzen zwischen dem Modulhandbuch und der Prüfungsordnung gilt die Prüfungsordnung

 

 Medieninformatik Online (Master of Science)

Immatrikulationszeitraum Dokument Beschreibung
ab SoSe 2014

Prüfungsordnung 2013
Änderung vom 30.01.2015

siehe auch: Verkündungsblatt
ab WS-2012 Modulhandbuch Curriculum und Beschreibung Lehrveranstaltungen; Akkreditierung;
Hinweis: Bei Inkonsistenzen zwischen dem Modulhandbuch und der Prüfungsordnung gilt die Prüfungsordnung
ab WS-2012 Zugangsordnung 2012   

 

Wirtschaftsinformatik Online (Master of Science)

Immatrikulationszeitraum Dokument Beschreibung
ab SoSe-2014 Prüfungsordnung 2014  
ab SoSe-2014 Modulhandbuch Beschreibung Lehrveranstaltungen;
Hinweis: Bei Inkonsistenzen zwischen dem Modulhandbuch und der Prüfungsordnung gilt die Prüfungsordnung
ab WS-2014

Zulassungsordnung 2014
Neufassung vom 24.04.2015

 

 

Informatik / Technische Informatik (Bachelor/Master of Science) (auslaufend)

Immatrikulationszeitraum Dokument Beschreibung
WS-2005 bis SoSe-2010 Prüfungsordnung 2006 letztmalig angebotene Fächer sowie Ersatzfächer
WS-2005 bis SoSe-2010 Modulhandbuch Curriculum und Beschreibung der Lehrveranstaltungen
Hinweis: Bei Inkonsistenzen zwischen dem Modulhandbuch und der Prüfungsordnung gilt die Prüfungsordnung
WS-2005 bis SoSe-2010 Beschreibung des Studienprogramms Beschreibung des Studienprogramms
WS-2005 bis SoSe-2010 Zugangsordnung Ordnung über besondere Zugangsvoraussetzungen für den Master-Studiengang „Informatik“ in der Fakultät Informatik an der Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel

Praktische Informatik / Technische Informatik / Medieninformatik (Diplom) (auslaufend)

Immatrikulationszeitraum Dokument Beschreibung
1999 bis SoSe-2005 Prüfungsordnung 1999

 Diplom
- Technische Informatik
- Medien Informatik
- Praktische Informatik

1999 bis SoSe-2005 Studienführer Curriculum, Fächerbeschreibung, ...
1994 bis 1999 Prüfungsordnung 1994 Diplom
- Technische Informatik
- Praktische Informatik
1987 bis 1994 Prüfungsordnung 1987 Diplom
- Technische Informatik

 

Hinweise zu den Zugangsordnungen

Am 1.1.2016 wurde das Niedersächsische Hochschulgesetzt (NHG) geändert, was u. A. den Zugang zu den Master-Studiengängen vereinfacht. Die entsprechenden Passagen in den noch nicht geänderten Zugangsordnungen (dies betrifft derzeit alle Zugangsordnungen der Fakultät Informatik) sind somit hinfällig. Folgende Passage können Sie somit als Ungültig ansehen:

- eine Mindestnote von 2,5 / 3,0 im vorangegangenen Bachelor-Studium
- das Motivationsschreiben geht nur in die Ranglistenbildung ein
- Bescheide werden nur noch elektronisch versendet

 Die Neufassung der Zugangsordnungen werden demnächst in Angriff genommen.