Fakultät Informatik

Zusatzkurse für Erstsemester

Während des Semesters wird insbesondere in den Bereichen Mathematik und Programmieren kostenfreie Zusatzunterstützung in Kleingruppen oder Einzelgesprächen angeboten.

Präsenzstudiengänge

Mathe-Café

Dabei handelt es sich um ein freies Hilfs- und Unterstützungsangebot, das in jedem Semester angeboten wird, in dem auch eine reguläre Mathematikvorlesung stattfindet. Sobald man Fragen in der Vorlesung, in der Übung, nach Nachdenken auch nicht zuhause oder in der Arbeitsgruppe klären kann, ist man im Mathe-Café genau richtig. Weitere Infos finden Sie hier.

Informatik-Lounge

Die Informatik-Lounge ist eine Veranstaltung, die zusätzlich zu den Programmier-Vorlesungen (Grundlage des Programmierens, OOP und Algorithmen und Datenstrukturen) stattfindet. Hier wird das Programmieren in Java geübt und damit werden die Informationen verfestigt, die Sie in den Vorlesungen bekommen haben. Das, was dort in der Theorie vermittelt wurde, wird in der Informatik Lounge in der Praxis geübt. Weitere Infos finden Sie hier.

Online-Studiengänge

Lern-Tutorium

Alle Online-Studierenden sind mit der Einschreibung automatisch auf den Kurs "Lern-Tutorium" gebucht. Dieser steht in Moodle unter "Weitere Kurse". Das Lern-Tutorium bietet fachliche Unterstützung allen Grundlagenfächern, insbesondere Programmieren, Mathematik sowie Algorithmen und Datenstrukturen. Die Unterstützung erfolgt in Form von regelmäßigen wöchentlichen Chats, sowie Email und Telefon-Kontakt.