Medien-Design

Kurz und knapp

  • Vollzeit-Studium
  • Regelstudienzeit: 6 Semester (inkl. Praxisphase + Bachelor-Arbeit)
  • Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
  • Studienort: Ostfalia / Campus Salzgitter / Fakultät Karl Scharfenberg
  • Studienbeginn: jeweils zum Wintersemester (September)

Flyer Mediendesign

Curriculum | Stundenplan

Bachelorprüfungsordnung

MD-Flyer_1

Mediendesign an der Ostfalia

Wir verstehen uns als Gestalter, nicht als Künstler. Der Unterschied ist, dass wir umfassende Kommunikations-Lösungen entwerfen und gestalten - und dies im Auftrag Dritter. Wir entwerfen also nicht frei, wie Künstler ohne Auftraggeber, sondern individuell, kundenspezifisch, zielgruppenrelevant. Dies geht einher mit der kritischen Auseinandersetzung von Form, Gebrauch, Nutzen und Einfluss von Gestaltungslösungen.

Angesichts der Vielfalt der heutigen Medien finden wir es besonders wichtig, Gesamtkonzepte zu entwickeln und effektiv umzusetzen. Daher bieten wir ein Studium an, dass auf drei "Säulen" steht:

  • Print [Gestaltungen für die klassischen gedruckten Medien wie Flyer, Kataloge, Magazine u.v.m.]
  • Interaktive Medien [Gestaltung und von Websites, Apps etc.] und
  • Audiovisuelle Medien [Gestaltung | Produktion von Film und Vidos für klassische wie digitale Medien] 

Ziel des sechssemestrigen Bachelorstudiums ist es, dass Sie schließlich das Metier von der ersten Konzeptidee über die künstlerische Entwurfsplanung bis hin zur finanzierungs- und methodengestützen Produktion beherrschen.

Wenn Sie Mediendesign an der Ostfalia studieren möchten, sollten Sie wissen,

  • dass an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften die Verzahnung von Theorie, d.h. einer fundierten, wissenschaftlichen Ausbildung, und Praxis, d.h. die Vermittlung pratkischer, anwendungsbezogener Kenntnisse, im Vordergrund steht
  • dass wir als Hochschule und als Studiengang eine "überschaubare" Größe haben: insgesamt studieren an der Ostfalia ca. 10.000 Studierende, allerdings verteilt auf vier Standorte. Der Studiengang Mediendesign wird am Standort Salzgitter (-Calbecht) gelehrt. Hier studieren insgesamt ca. 2000 Personen, wobei nur zu jedem Wintersemester ca. 40 Erstsemester im Mediendesign zugelassen werden
  • dass wir unsere Aufgabe als Lehrende sehr Ernst nehmen: der Schwerpunkt der Ausbildung liegt zwar auf Bewegtbild/digitale Medien, aber um Sie optimal auf den Arbeitsmarkt vorzubereiten, berücksichtigen wir natürlich auch die klassischen Medien Print, TV, Hörfunk
  • dass wir Sie als Studierende/n sehr Ernst nehmen: um optimale Arbeitsbedingungen vor Ort zu schaffen, sind unsere Medienlabore und Poolräume mit Computern und neuester Software für jeden frei zugänglich ausgestattet. Dies schafft eine produktive Lernatmosphäre, zu der die Lehrenden durch ihre ständige Ansprechbereitschaft auch ihren Beitrag leisten
     

Was Sie hierzu mitbringen müssen?

Kommunikations- und Teamfähigkeit, Ausdauer und Durchhaltevermögen, Motivation und Belastbarkeit ... und nicht zuletzt überragenden kreativen Einfallsreichtum!
 

Studienbeitrag

Jedes Semester wird ein Verwaltungsbeitrag von ca. 2oo,- Euro erhoben. Darin enthalten ist ein Semesterticket für das kostenlose Fahren mit sämtlichen öffentlichen Verkehrsmitteln des Verbundes Niedersachsen-Bremen.