Studienberatung

Studiengänge

Bachelor-Studiengänge

Zugangsvoraussetzung für Bachelor-Studiengänge ist eine Hochschulzugangsberechtigung (wie z. B. Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife, Immaturenprüfung ...) und in einigen Studiengängen ein Vorpraktikum oder eine künstlerische Aufnahmeprüfung. Sie führen zu einem ersten berufsqualifizierenden Abschluss (wie z. B. B.A., B.Eng., B.Sc. etc.).

Master-Studiengänge und Zertifikate

Zugangsvoraussetzung für Master-Studiengänge und Zertifikate ist i.d.R. eine für den jeweiligen Studiengang einschlägige hochschulische und/oder berufliche Vorbildung. Sie richten sich an InteressentInnen, die Ihre bisher erreichte hochschulische und/ oder berufliche Qualifikation verbessern möchten.

Die Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften bietet Ihnen die Möglichkeit entweder im Anschluss an Ihr Bachelorstudium ein fachlich fortführendes vertiefendes Studium anzuschließen (konsekutives Bachelor-Master-Programm) oder nach einer Zeit im Beruf ein weiterbildendes Studium aufzunehmen. Diese Studienangebote schließen in der Regel mit dem Master ab.

Konsekutive Master-Studiengänge

Fakultät Studiengang
Bau-Wasser-Boden

WASSERWIRTSCHAFT IM GLOBALEN WANDEL

Master of Science

Elektrotechnik INTELLIGENTE MOBILITÄT UND ENERGIESYSTEME
Master of Engineering
Fahrzeugtechnik

FAHRZEUGTECHNIK

Master of Engineering

Informatik

INFORMATIK

Master of Science

 

MEDIENINFORMATIK (ONLINE MASTERSTUDIENGANG)

Master of Science

Maschinenbau

SYSTEMS ENGINEERING
Master of Engineering

Recht

INTERNATIONAL LAW AND BUSINESS

Master of Laws

Soziale Arbeit

PRÄVENTIVE SOZIALE ARBEIT

Master of Arts

Versorgungstechnik

ENERGIESYSTEMTECHNIK

Master of Engineering

Verkehr-Sport-Tourismus-Medien

Karl-Scharfenberg-Fakultät

FÜHRUNG IN DIENSTLEISTUNGSUNTERNEHMEN

Master of Arts

 

KOMMUNIKATIONSMANAGEMENT

Master of Arts

 

VERKEHR UND LOGISTIK
Master of Arts

Wirtschaft

STRATEGISCHES MANAGEMENT

Master of Arts